UNIT Office - Büros in Darmstat und in Mannheim

UNIT Office - Büros in Darmstadt

Ihr Partner bei der Suche nach einem Büro in Darmstadt

Ihr neues Büro in Darmstadt befindet sich in repräsentativer Lage mit Blick auf die Waldspirale von Friedensreich Hundertwasser. Die Verkehrsanbindung der Büros an die Rheinstraße in Darmstadt - und damit zu sämtlichen Autobahnen - ist bei guter Citlage optimal. Die Nähe der Büros zum Hauptbahnhof in Darmstadt, jeglichen Geschäften des täglichen Bedarfs, Banken, Restaurants, Hotels, dem Stadtpark, der Universität und Museen zeichnet den Standort in Darmstadt aus.


Mit Büros von UNIT Office können Sie Ihr Unternehmen ohne den üblichen Verwaltungs- und Kostenaufwand leiten, der mit der herkömmlichen Anmietung von Büroräumen verbunden ist. Denn wir kümmern uns um alles – und bieten Ihnen vollständig ausgestattete, bezugsfertige Büroräume.
Wir bieten Ihnen einfache Lösungen, die den Anforderungen Ihrer Geschäftsentwicklung entsprechen: flexible Bürolösungen für flexible Unternehmen.


REINkommen HINsetzen LOSarbeiten

Die Einrichtung eines neuen Büros ist zeitraubend und kostenaufwendig. Hohe Maklerprovisionen, verbindliche Leasingverträge für Inventar, Technik, Personalkosten sowie langfristige Mietverträge und Investitionen für eine komplette Büroausstattung um nur einige zu nennen. Durch unsere individuellen Möglichkeiten können wir darüber hinaus auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden ganz speziell eingehen. UNIT Office ermöglicht Ihnen einen sofortigen Arbeitsbeginn – ohne wenn und aber! Das alles inklusive aller Nebenkosten wie Strom und Grundsteuer oder die tägliche Reinigung der Büros, Fenster, Küche, Toiletten, Flure sowie Ihre Sekretärin / Ihr Sekretariat und noch vieles mehr!
Freuen Sie sich auf ein freundliches und professionelles Team, das Sie mit Kompetenz, Know-how und individuellen Kundenservice in angenehmer Atmosphäre unterstützt.

WIRTSCHAFT UND PLANUNG IN DARMSTADT
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist der Standort für innovative Firmen in Deutschland. Die Stadt belegt bei wichtigen Rankings regelmäßig vordere Plätze. Dabei profitieren die High-Tech-Unternehmen von der Lage in einer international fokussierten Region und der Nähe zum internationalen Flughafen Rhein Main Frankfurt, der nur 20 Autominuten entfernt ist. Von dort sind alle wichtigen europäischen Wirtschaftsstandort innerhalb von zwei Stunden zu erreichen. Der Darmstädter Hauptbahnhof ist in das ICE und IC/EC-Netz der Deutschen Bahn eingebunden. Exzellente wissenschaftliche Forschungsinstitute – über 30 öffentliche und private Forschungseinrichtungen begründen den Titel „Wissenschaftsstadt“ -, eine herovrragende Infrastruktur und qualifizierte Mitarbeiter bilden das Standortumfeld. Gerade diese Nähe von Wissenschaft und Wirtschaft macht Darmstadt zum Topstandort. Unternehmen, die sich hier ansiedeln, profitieren unmittelbar von diesem innovativen Netzwerk – aber auch von der Nähe zur wichtigen Ressource Arbeitskräftepotenzial der Hochschulabsolventen. Rund 120.000 Erwerbstätige in einer Stadt mit über 140.000 Einwohnern – ein solches Verhältnis von Erwerbstätigen zu Einwohnern ist unter den deutschen Top-Standorten nahezu unerreicht. Positiv auch die Entwicklung bei den Einwohnerzahlen: Seit einem vollen Jahrzehnt wächst Darmstadt ohne Unterbrechung. Die Kerncluster des Standortes in Wirtschaft und Wissenschaft gleichermaßen sind: Chemie, Pharma, Biotech, IT, Mechatronik, (Haar-) Kosmetik, Weltraum und Satellitentechnik, jüngst ergänzt durch das Themenfeld Umwelt und Energie als Zukunftstechnologie.

VERKEHR IN DARMSTADT
Im europäischen, nationalen und regionalen Verkehrsnetz hat Darmstadt eine ausgezeichnete und zentrale Lage. Mit dem Autobahnkreuz Darmstadt und einem reichen Angebot an ICE- und IC-Verbindungen vor der Haustür sowie dem Flughafen Frankfurt RheinMain in 20 Minuten Entfernung ist die Wissenschaftsstadt an die ganze Welt angebunden. Ein dichtes regionales Straßen-, Schienen- und Busnetz sichert die Mobilität von Bevölkerung und Besuchern. Das attraktive Angebot im öffentlichen Nahverkehr bildet dabei das leistungsfähige Rückgrat des Verkehrssystems. Für eine zukunftsfähige Entwicklung des Verkehrssystems hat Darmstadt sich mit dem Verkehrsentwicklungsplan breit aufgestellt. Dem Schutz der Menschen und der Umwelt vor schädlichen Auswirkungen des Verkehrs gilt dabei ebenso das Augenmerk wie der Gewährleistung der Mobilität für Bevölkerung und Wirtschaft. Initiativen zur Qualitätsverbesserung der Ampelschaltungen, zur Anwendung von Mobilitätsmanagement und zur Nutzung neuester Kommunikationstechnologie bei Verkehrsinformation und Mobilitätsservices sind nur einige Beispiele für die Innovationen, mit denen Darmstadts Mobilität in die Zukunft geht.